Gratis bloggen bei
myblog.de

The wheel of time

To get all there is out of living, we must employ our time wisely, never being in too much of a hurry to stop and sip life, but never losing our sense of the enormous value of a minute.

Über mich

Name: Kamuro Ort: where the snakes hide, Germany

Profil Kontakt

Main

Home myspace Gästebuch Archiv Abonnieren

Blogroll

S%$# der Hund drauf! amentia ex machina Lisamarquardt’s blog Rats00 AKI works Ihm selbst

Julietta in España. (finished)
Bildungsmassnahme (finished)
hollywood f anfänger (finished)
sinn-frei (discontinued)





kostenloser Counter
lolcats pt1

new fav.:

 

sensei
13.7.09 14:44


Werbung


Gallows/Rock im Park/asozial

Also das ging ja mal gar nicht.

Da fing das Gallows Konzert ja echt gut an und hat auch wirklich Spaß gemacht, zumal es im Gefüge von Rock im Park musikalisch eine mir sehr willkommene Abwechslung war.

Als dann aber eine von Frank gewünschte Circle Pit Aktion nicht so ausgeführt wurde, wie er wollte fing er an, die Zuschauer wüst zu beschimpfen, anzuspucken und eine Menge ziemlich hasserfüllter, anti-deutscher und sehr persönlicher Kommentare an jeder Möglichkeit stehen zu lassen. In Kombination mit seiner großen England Flagge, die er dann scheinbar als Konter schwernken musste, war es dann leider vorbei mit viel Spaß für mich. Das Fahnen-spektakel wiederholte sich nochmal zum Ende der Show, diesmal aber gepaart mit 4 Snare-drums an der Vorderseite der Bühne, auf denen die restlichen Bandmitglieder einen Marsch geschlagen haben...

 

Ich bin ja ziemlich bekennend kein großer Fan von Deutschland an sich, allerdings ist Patriotismus bezüglich jeder Nationalität für mich nicht erträglich... Was sich mir aber hier gezeigt wurde ist mir fast unverständlich.

Schade, irgendwie macht es mir nicht mehr so viel Spaß Gallows zu hören...

 

Stimmung: frei

11.6.09 19:05


zelda.. again?

Falls mal jemand in den Usa vorbeikommt, wäre es wunderbar, mir dieses Shirt mitzubringen =) braucht auch nicht viel platz im koffer!

 

 

Image Hosted by ImageShack.us

 

 

Im Gegensatz zu den vielen anderen Dingen, die man mir von Übersee mitbringen könnte!

 

In dem Sinne auch gerade Grüße an Philipp Leser ...

 

Und da hier mittlerweile Werbung eingeführt wurde, scheint es so, als wenn ich mal wieder den Anbieter wechseln müsste... schade, vor allem für die paar leute, die sich das hier noch reinziehen... Ansonsten gefiel es mir hier nämlich ziemlich gut...

26.5.09 20:37


pc vs. mac: guter versuch - mieses ergebnis

 

Naja, ich meine, die Grundessenz der Werbung stimmt ja soweit:

Der Mac ist teurer, der PC günstiger.

Tausend angebote beim PC, ziemlich unübersichtlich, recht vollgestopfter laden.

Kein Wunder, dass man den Apple store nicht von innen zeigt.

Wenn man dann nochmal ins Netz schaut, wird der mysteriöse Laptop, den sie kauft, auch mal auseinandergenommen und auf die inneren Werte untersucht:

http://9to5mac.com/hp-microsoft-ad-broken-down

Ok, die 17 Zoll hat sie bekommen... aber ansonsten entspricht der Preis dem, was drin ist (womit ich mich den teils sehr gehässigen Anmerkungen im Link nicht anschliessen kann).

Was ja auch soweit ok ist, wenn man damit zufrieden ist.

 

Allerdings entscheide ich mich dann doch lieber für die Qualitäten, die in der Werbung nicht benannt werden:

Ein super OS X, bisher für meinen Erfahrungswert nicht zu schlagen,

Komponenten, die versprechen, länger zu halten, als 2 Jahre,

ein Display, dass mir auch unterwegs vernünftige Farben widergibt,

und immer gerne unterschätzt: Anmachen - Funktionieren.

 

Stimmung: (selbst-) zufrieden.

27.3.09 13:24


hiphop

eindeutig an den accessoires zu erkennen =)

hiphop kemp 2008, nicht auf dem bild: meine flav-Uhr, wie die true-school new-era aus t-mobile sitzmatte gefertigt =)

 

:-P

 

stimmung: verrückt!

20.3.09 15:21


Aachen/Jülich/Fz

Es gibt Dinge, die unheimlich nerven...


17.3.09 10:07


Aachen/Jülich/Forschungszentrum

Seit langem finde ich mal wieder etwas Zeit, um eine Kleinigkeit zu schreiben. Das kommt ganz zufällig, weil ich in Jülich im Forschungszentrum bin. - Auf einer unheimlich spannenden Physikerparty. 250 Leute, die bei einer welcome-party sich heisshungrig aufs Buffet stürzen und nach dem Essen gemeinschaftlich den Laptop aufklappen. In etwa so kann man sich das vorstellen =)

Das schöne ist, dass ich dann trotzdem guten Gewissens mitmachen kann. Und trotzdem prompt von Anja ein "Du elendiger Nerd" zu hören bekomme :-P

 

In allem also ein sehr gemütliches Ambiente.

 

Photos und weiteres wird Folgen, wenn ich wieder ein Netzteil hier habe (Ja, ich darf ausgelacht werden...)

10.3.09 19:50


 [eine Seite weiter]